Cube Tutorial » Schritt 6     [Zum Index] Schritt 1 | Schritt 2 | Schritt 3 | Schritt 4 | Schritt 5 | Schritt 6 | Schritt 7 | Beispiele

Schritt 6

Anfänger

Bis hierher haben wir die Kanten gerichtet und die Ecken positioniert. Der nächste Schritt ist, die Ecken richtig herum zu drehen. Das kann komplett mit einer einfachen Zugfolge gemacht werden, die hier rechts zu sehen ist. Ich nenne sie Sune™. Sie verdreht drei Ecken und lässt eine in Ruhe. Ausserdem bewegt sie Kanten, aber darum kümmern wir uns jetzt nicht.

Schritt 6 kann immer mit 2 oder weniger Sunes gemacht werden. Du musst sie lernen um diese Methode anwenden zu können.

Um darüber zu sprechen, wie man Sune™ anwendet, müssen wir das Konzept von Sune™s Ziel definieren. Das Ziel einer Sune™ im Beispiel hier ist die gelbe Fläche. In Worten ausgedrückt, das Ziel ist die Fläche, die auf der in Ruhe gelassenen Ecke genau gegenüber der Seite liegt, auf der der erste Zug der Sune™ ausgeführt wird. Oder anders ausgedrückt, der erste Zug einer Sune™ zielt auf eine Eckfläche, die (a) auf der gegenüberliegenden Seite des Würfels liegt gesehen von der Seite des ersten Zuges und (b) von den beiden Flächen dort zielt er auf die auf der Seite, die hoch geht.

Sobald man das Ziel-Konzept verstanden hat, muss man nur diese drei Regeln behalten. Wenn die letzte Schicht rot ist...

Drei Ecken ist eine unmögliche Position, und vier richtige Ecken ist natürlich die gelöste Stellung.

Hier sind Beispiele für keine, eine und zwei richtige Ecken. Das Ziel ist gelb, oder orange wenn es gleichzeitig rot und Ziel ist.

Fortgeschritten

Sune™ rückwärts und gespiegelt auszuführen sollte zu deinem Repertoire gehören. Harauszufinden welche Fläche das Ziel einer Umkehr-Sune™ ist, bleibt als Übung dem Leser überlassen.

Dies sind die nützlichsten zusätzlichen Zugfolgen. Die eine ist eine Doppel-Sune, und die andere ist ein Bruno.

Könner

Du musst viele Zugfolgen auswändig lernen, und du musst lernen sie schnell zu erkennen. In den meisten Fällen gibt es eine Zugfolge die von hier aus vollständig löst, ohne dass Schritt 7 gebraucht wird.

Es gibt 49 mögliche Positionen. Hier sind die Lösungen für jede Einzelne von ihnen.

Nächster Schritt - Positionieren der Kanten

Schreib mir (auf Englisch): cube@lar5.com

  Kauf Dir Deinen eigenen Zauberwürfel bei Amazon.com. Das sind gute Speed-Würfel. Nur die Aufkleber nutzen sich schnell ab.